Gedichte finden

Anfangsbuchstabe:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte mit "ich" in Titel oder Anfangszeile:

Aichinger, Ilse Gebirgsrand
Aichinger, Ilse Widmung
Allmers, Hermann Ludwig Der Halligmatrose
Allmers, Hermann Ludwig Feldeinsamkeit
Anders, Richard Damals
Anderson, Sascha der zustand der einsamkeit mit der hoffnung
Andres, Stefan Wo bist du, Kind? So frag ich in die Nacht...
Anonyme Verfasser 1. Epistel
Anonyme Verfasser Abendgebet
Anonyme Verfasser All mein Gedanken, die ich hab, die sind bei dir...
Anonyme Verfasser Arie (Ich liebte nur Ismenen)
Anonyme Verfasser Begräbnis
Anonyme Verfasser Bienenlied
Anonyme Verfasser Das Abendmahl
Anonyme Verfasser Das ältere Hildebrandslied
Anonyme Verfasser Das bucklichte Männlein
Anonyme Verfasser Das fahrende Fräulein
Anonyme Verfasser Den liebsten Buhlen, den ich han...
Anonyme Verfasser Der Bremberger
Anonyme Verfasser Der Falke
Anonyme Verfasser Der Flug der Liebe
Anonyme Verfasser Der Graf von Rom
Anonyme Verfasser Der Marktschreier
Anonyme Verfasser Der Schildwache Nachtlied
Anonyme Verfasser Der Spielmannssohn
Anonyme Verfasser Der schwere Traum
Anonyme Verfasser Die Frau von Weißenburg
Anonyme Verfasser Die Nonne
Anonyme Verfasser Een Ding
Anonyme Verfasser Frau von Weißenburg
Anonyme Verfasser Graf und Nonne
Anonyme Verfasser Hildebrand
Anonyme Verfasser Ich bin der Doktor Eisenbart...
Anonyme Verfasser Ich gehe meinen Schlendrian...
Anonyme Verfasser Ich hab' ein bös Kindchen...
Anonyme Verfasser Ich hort ein Sichellin rauschen...
Anonyme Verfasser Ich schenk dir was...
Anonyme Verfasser Ich wollt' mich zur Mutter Maria vermieten...
Anonyme Verfasser Innsbruck, ich muß dich lassen...
Anonyme Verfasser Klage über die Tyrannen der Leibeignen
Anonyme Verfasser Laß rauschen
Anonyme Verfasser Lebe wohl
Anonyme Verfasser Lügenlied
Anonyme Verfasser Sangeslohn
Anonyme Verfasser Sonntag
Anonyme Verfasser Tambursgesell
Anonyme Verfasser Tannhäuser
Anonyme Verfasser Wenn ich ein Vöglein wär
Anonyme Verfasser Zwei Röselein
Arnim, Ludwig Achim von Belehrende Entschuldigung
Arnim, Ludwig Achim von Der Kirschbaum
Arnim, Ludwig Achim von Ottav erzählt seinen Vorsatz, Terzine zu heiraten
Arnim, Ludwig Achim von Stern
Arp, Hans Die graue Zeit
Arp, Hans Häuser
Arp, Hans Opus Null
Arp, Hans Sekundenzeiger
Artmann, Hans Carl wär ich ein kesselflicker...
Asmodi, Herbert Andenken
Astel, Arnfried Hölderlin
Aston, Louise Nachtphantasien
Atabay, Cyrus Freundschaft
Auersperg, Anton Alexander Graf von Das Blatt im Buche
Auersperg, Anton Alexander Graf von Der Ring
Ausländer, Rose Mein Venedig
Bächler, Wolfgang Schräg im Nichts
Bachmann, Ingeborg Exil
Barthel, Ludwig Friedrich Trost
Bartock, Willy Niederrhein
Becher, Johannes R. Die Partei
Becher, Johannes R. Sonett ["Nur dies noch sage ich -: es wird vollbracht..."]
Becher, Johannes R. Tübingen oder Die Harmonie
Becher, Johannes R. Wir, unsere Zeit, das Zwanzigste Jahrhundert
Beer-Hofmann, Richard Der Beschwörer
Benn, Gottfried Es ist ein Garten, den ich manchmal sehe...
Benn, Gottfried Ich frage dich, du bist doch eines andern...
Benn, Gottfried Ich trete in die dunkelblaue Stunde...
Benn, Gottfried Mutter
Benn, Gottfried O, Nacht -:
Benn, Gottfried Verlorenes Ich
Bergengruen, Werner Der Hund in der Kirche
Bergengruen, Werner Der Kobold
Bergengruen, Werner Die letzte Epiphanie
Bergengruen, Werner Leben eines Mannes
Bergengruen, Werner Totenspruch auf einen Vogel
Bergengruen, Werner Zu Lehen
Bernhardi-Tieck, Sophie Variationen. 4
Bernus, Alexander von Gesang weit her
Bienek, Horst Bergwerkstraße
Bierbaum, Otto Julius Erzählung
Bierbaum, Otto Julius Faunsflötenlied
Bierbaum, Otto Julius Freundliche Vision
Bierbaum, Otto Julius Rosen, Goethe, Mozart
Biermann, Wolf Brigitte
Biermann, Wolf Die Stasi-Ballade
Biermann, Wolf Große Ermutigung
Billinger, Richard Auferstehung
Binding, Rudolf G. Einst war ich nur ein ungetanzter Tanz...
Binding, Rudolf G. Gleichung
Binding, Rudolf G. Ich bin ein Mensch - in Licht getaucht...
Bingel, Horst Feinsliebchen
Blaß, Ernst In einer fremden Stadt
Blumenthal, Oskar Ich kenne manchen, der laut und dreist...
Bobrowski, Johannes An Klopstock
Bobrowski, Johannes Der verspätete Hirt
Bobrowski, Johannes Dorfmusik
Bobrowski, Johannes Im Regen schlief ich...
Bodmer, Johann Jakob Über Tischbeins Götz von Berlichingen
Borchardt, Rudolf Gott, sag mir an, was soll ich tun...
Borchardt, Rudolf Magnolie des Herbstes
Borchardt, Rudolf Sonett auf sich selbst
Borchers, Elisabeth Alter jüdischer Friedhof im Mai
Brasch, Thomas Der schöne 27. September
Brasch, Thomas Lied
Brasch, Thomas Mitten am Tag eine Furcht
Braun, Felix Apoll Daphne folgend
Braun, Volker Aus dem dogmatischen Schlummer geweckt
Braun, Volker Das Eigentum
Braun, Volker Das Lehen
Braun, Felix Ewigkeit
Braun, Felix Selbstgespräch
Braun, Otto Was mein bleibt
Braun-Prager, Käthe Eine Schwerkranke am Montag
Braun-Prager, Käthe Im Konzert
Braun-Prager, Käthe Köchin in der Fremde
Braun-Prager, Käthe Meine Grabschrift
Brecht, Bertolt Als ich in weißem Krankenzimmer der Charité
Brecht, Bertolt Ballade von der Billigung der Welt
Brecht, Bertolt Bei der Lektüre eines sowjetischen Buches
Brecht, Bertolt Das erste Sonett
Brecht, Bertolt Der Kriegsgott
Brecht, Bertolt Der Lernende
Brecht, Bertolt Der Radwechsel
Brecht, Bertolt Der Schneider von Ulm
Brecht, Bertolt Die Rückkehr
Brecht, Bertolt Epitaph
Brecht, Bertolt Gesang von einer Geliebten
Brecht, Bertolt Ich befinde mich auf dem Inselchen Lidingö...
Brecht, Bertolt Ich benötige keinen Grabstein
Brecht, Bertolt In die Städte kam ich zu der Zeit der Unordnung...
Brecht, Bertolt Liebeslieder I
Brecht, Bertolt Morgendliche Rede an den Baum Green
Brecht, Bertolt O Falladah, die du hangest
Brecht, Bertolt Schlechte Zeit für Lyrik
Brecht, Bertolt Sonett Nr. 19
Brecht, Bertolt Sonett in der Emigration
Brecht, Bertolt Vom armen B. B.
Brecht, Bertolt Wiegenlied
Brecht, Bertolt Wirklich, ich lebe in finsteren Zeiten...
Brecht, Bertolt Zeit meines Reichtums
Brecht, Bertolt Zeitunglesen beim Teekochen
Brentano, Clemens 20. Jenner [1835] nach großem Leid
Brentano, Clemens Als ich in tiefen Leiden...
Brentano, Clemens Als mir dein Lied erklang
Brentano, Clemens Als sie ausgefahren war
Brentano, Clemens Der Feind
Brentano, Clemens Der Schiffer im Kahn
Brentano, Clemens Einsam will ich untergehn!
Brentano, Clemens Geheime Liebe
Brentano, Clemens Herr, ich steh' in deinem Frieden
Brentano, Clemens Ich bin durch die Wüste gezogen...
Brentano, Clemens Ich eile hin, und ewig flieht dem Blicke...
Brentano, Clemens Ich kenn' ein Haus, ein Freudenhaus...
Brentano, Clemens Ich träumte hinab in das dunkle Tal
Brentano, Clemens Ich weiß wohl, was dich bannt in mir!
Brentano, Clemens Ich wollt ein Sträußlein binden...
Brentano, Clemens Rückblick
Brentano, Clemens Strophen
Brentano-von Arnim, Bettine Auf diesem Hügel überseh ich meine Welt...
Brinkmann, Rolf Dieter Über das einzelne Weggehen
Britting, Georg Ein Weihnachtslied
Britting, Georg Hast du auch Knechte, Tod?
Brun, Friederike Ich denke Dein ["Ich denke dein, wenn über Roms Ruinen..."]
Brun, Friederike Ich denke dein ["Ich denke dein, wenn sich im Blütenregen..."]
Bürger, Gottfried August An August Wilhelm Schlegel
Bürger, Gottfried August An die Menschengesichter
Bürger, Gottfried August Ballade
Bürger, Gottfried August Der Edelmann und der Bauer
Bürger, Gottfried August Der Entfernten. 1
Bürger, Gottfried August Der Kaiser und der Abt
Bürger, Gottfried August Der Liebesdichter
Bürger, Gottfried August Des armen Suschens Traum
Bürger, Gottfried August Die beiden Liebenden
Bürger, Gottfried August Mittel gegen den Hochmut der Großen
Bürger, Gottfried August Robert
Busch, Wilhelm Der kluge Kranich
Büscher, Josef Angstlied
Busse, Carl Jugendglück
Busse, Carl Liebessommer
Busta, Christine Das Hündlein
Buth, Matthias Im Garten
Calenberg, Phillipine von Ich bin ein Deutsches Weib
Celan, Paul Der Tauben weißeste flog auf: ich darf dich lieben...
Celan, Paul Die Jahre von dir zu mir
Celan, Paul Die nachzustotternde Welt...
Chamisso, Adelbert von Adelbert an seine Braut
Chamisso, Adelbert von Das Schloß Boncourt
Chamisso, Adelbert von Der rechte Barbier
Chamisso, Adelbert von Die letzten Sonette. 2
Chamisso, Adelbert von Geh du nur hin!
Chamisso, Adelbert von Ich kann's nicht fassen, nicht glauben...
Chamisso, Adelbert von Seit ich ihn gesehen...
Chamisso, Adelbert von Was soll ich sagen?
Christen, Ada Letzter Versuch
Christen, Ada Maryna
Christen, Ada Menschen
Cibulka, Hanns Hyperion 1943
Claar, Emil Ergebnis
Claudius, Matthias Als er sein Weib und's Kind an ihrer Brust schlafend fand
Claudius, Matthias An Frau Rebekka, bei der silbernen Hochzeit, den 15. März 1797
Claudius, Matthias Auch ein Lied
Claudius, Matthias Der Bauer, nach geendigtem Prozeß
Claudius, Matthias Der Frühling
Claudius, Matthias Die Sternseherin Lise
Claudius, Matthias Ich mag' heut nicht im Dichter-Schmuck erscheinen...
Claudius, Matthias Nach der Krankheit
Claudius, Matthias Phidile
Claudius, Matthias Täglich zu singen
Conradi, Hermann Ich weiß, ich weiß: nur wie ein Meteor...
Conradi, Hermann Sonnenaufgang
Contessa, Wilhelm Salice Einsam träumend sitz' ich hier...
Conz, Karl Philipp Dem Andenken meines Eduard
Cornelius, Peter Ich möcht es sagen, aber Worte meiden...
Csokor, Franz Theodor Zwiegespräch
Dahn, Felix Hagens Sterbelied
Dahn, Felix König Richard und Sir Hugh
Däubler, Theodor Der Tempel
Däubler, Theodor Ich nahm die Perle an, die gern mein Inder sandte...
Däubler, Theodor Verbirg' dem kühlen Ich die Träne kühner Rührung...
Däubler, Theodor Weg
Dauthendey, Max Ich grübe mir gern in die Stille ein Grab
David, Jacob Julius Ahnung
David, Jacob Julius Am Wege
Degenhardt, Franz Josef Adieu, Kumpanen
Degenhardt, Franz Josef Für wen ich singe
Dehmel, Richard An die Ersehnte
Dehmel, Richard Ecce Poeta
Dehmel, Richard Ein Dachdecker
Dehmel, Richard Ein Eisenbahner
Dehmel, Richard Ein König
Dehmel, Richard Herr und Herrin
Dehmel, Richard Jetzt und immer
Dehmel, Richard Lied des vogelfreien Dichters
Dehmel, Richard Schluß
Diettrich, Fritz Sankt Franziskus dankt seinen Augen
Dingelstedt, Franz von Wie lieb' ich es, wenn ich im Wagen...
Dittberner, Hugo Straßenbahngedicht
Döltz, Emma Hoffnung
Domin, Hilde Ich will dich
Domin, Hilde Magere Kost
Domin, Hilde Nur eine Rose als Stütze
Döring, Stefan ich fühle mich in grenzen wohl
Dörmann, Felix Mir ist es gleich
Dörmann, Felix Was ich liebe
Drawert, Kurt Projektion
Droste-Hülshoff, Annette von Am Turme
Droste-Hülshoff, Annette von Am dritten Sonntag nach Ostern
Droste-Hülshoff, Annette von Am sechsten Sonntag nach Pfingsten
Droste-Hülshoff, Annette von Auf hohem Felsen lieg' ich hier
Droste-Hülshoff, Annette von Das Ich, der Mittelpunkt der Welt
Droste-Hülshoff, Annette von Der Strandwächter am deutschen Meere und sein Neffe vom Lande
Droste-Hülshoff, Annette von Die tote Lerche
Droste-Hülshoff, Annette von Locke und Lied
Droste-Hülshoff, Annette von Mondesaufgang
Ehrenstein, Albert Der Ober
Ehrenstein, Albert Ende
Ehrenstein, Albert Leid
Ehrenstein, Albert Verlassen
Eich, Günter Abend im März
Eich, Günter Briefstelle
Eich, Günter Fußnote zu Rom
Eich, Günter Gegen vier Uhr nachmittags
Eich, Günter Photographie
Eichendorff, Joseph von An Luise
Eichendorff, Joseph von Dank
Eichendorff, Joseph von Der Gärtner
Eichendorff, Joseph von Der Kranke
Eichendorff, Joseph von Der Musikant
Eichendorff, Joseph von Der letzte Gruß
Eichendorff, Joseph von Der verirrte Jäger
Eichendorff, Joseph von Der verliebte Reisende
Eichendorff, Joseph von Die Einsame
Eichendorff, Joseph von Die Lerche ["Ich hörte in Träumen..."]
Eichendorff, Joseph von Die Lerche ["Ich kann hier nicht singen..."]
Eichendorff, Joseph von Freuden wollt' ich dir bereiten...
Eichendorff, Joseph von In der Fremde ["Ich hör die Bächlein rauschen..."]
Eichendorff, Joseph von Meeresstille
Eichendorff, Joseph von Nachklänge
Eichendorff, Joseph von Nachts ["Ich stehe in Waldesschatten..."]
Eichendorff, Joseph von Nachts ["Ich wandre durch die stille Nacht..."]
Eichendorff, Joseph von Rettung
Eichendorff, Joseph von Wehmut. 1
Eichendorff, Joseph von Winterlied
Eichrodt, Ludwig Das Menschenbewußtsein
Eichrodt, Ludwig Verrückte Akzente
Endler, Adolf Das letzte Zimmer/Couplet
Engelke, Gerrit Ich will heraus aus dieser Stadt
Engelke, Gerrit Nach schwerem Traum
Enzensberger, Hans Magnus das ende der eulen
Enzensberger, Hans Magnus das herz von grönland
Enzensberger, Hans Magnus landnahme
Erb, Elke Widerspiegelung
Ernst, Otto Ein Freudentag
Eulenberg, Herbert Das Sonett
Falke, Gustav Ein Tageslauf
Falke, Gustav Närrische Träume
Falke, Gustav Zwanzig Mark
Falkner, Gerhard schund
Fauser, Jörg Berlin, Paris, New York
Fels, Ludwig Ich möcht so gern mit dir zusammen atmen
Fink, Anton Wilhelm Christian Als ich sie Abends nach Hause geführt hatte
Fischer, Johann Georg Eure Weisheit
Fontane, Theodor Aber es bleibt auf dem alten Fleck
Fontane, Theodor An George Fontane
Fontane, Theodor Archibald Douglas
Fontane, Theodor Brunnenpromenade
Fontane, Theodor Die zwei Raben
Fontane, Theodor Fester Befehl
Fontane, Theodor Ja, das möcht' ich noch erleben!
Fontane, Theodor Kienbaum
Fontane, Theodor Letzte Fahrt
Fontane, Theodor Monmouth-Selbstparodie
Förster, Friedrich Lauf der Welt
Fouqué, Friedrich de la Motte Ich hat ein süßes Leben...
Freiligrath, Ferdinand Die Auswanderer
Freiligrath, Ferdinand Ein Grab
Freiligrath, Ferdinand Und andre noch will ich dir rühmend zeigen...
Freiligrath, Ferdinand Wär ich im Bann von Mekkas Toren...
Fried, Erich Aber solange ich atme
Fried, Erich Kinder
Fried, Erich Nähe
Fritz, Walter Helmut Columbus
Fritz, Walter Helmut Jetzt wo ich die Teekanne...
Fuchs, Günter Bruno Für ein Kind
Fuchs, Günter Bruno Veteranenlied
Fühmann, Franz Der Kinderkarren
Fulda, Ludwig Den Streitgesprächen bleib' ich fern...
Fürnberg, Louis Jeder Traum
Gaudy, Franz von Führ uns nicht in Versuchung! II
Gaudy, Franz von Wo bleibt's?
Geibel, Emanuel Die Braut
Geibel, Emanuel Distichen vom Strande der See
Geibel, Emanuel Heute wär' ich fast erschrocken...
Geibel, Emanuel Krokodilromanze
Geibel, Emanuel O hätt ich Drachenzähne statt der Lieder...
Geibel, Emanuel Zwei Schwestern sah ich bunt geschmückt...
Gellert, Christian Fürchtegott Bußlied
Gellert, Christian Fürchtegott Preis des Schöpfers
George, Stefan Der Jünger
George, Stefan Die Spange
George, Stefan Die blume die ich mir am fenster hege...
George, Stefan Entrückung
George, Stefan Fenster wo ich einst...
George, Stefan Ich bin fremd und führer dir
George, Stefan Ich darf so lange nicht am tore lehnen...
George, Stefan Ich forschte bleichen eifers nach dem horte...
George, Stefan Ich wandelte auf öden düstren bahnen...
George, Stefan Porta Nigra
George, Stefan Sieh mein kind ich gehe...
George, Stefan Vogelschau
George, Stefan Was ist geschehn dass ich mich kaum noch kenne...
George, Stefan Was kann ich mehr wenn ich dir dies vergönne...
George, Stefan Wenn ich heut nicht deinen leib berühre...
Gernhardt, Robert Materialien zu einer Kritik der bekanntesten Gedichtform italienischen Ursprungs
Gernhardt, Robert Nachdem er durch Metzingen gegangen war
Gerstenberg, Heinrich Wilhelm von Sterbelied
Ginzkey, Franz Karl Tangente
Gleim, Johann Wilhelm Ludwig Bacchus und Cythere
Gleim, Johann Wilhelm Ludwig Der Löwe und der Fuchs
Goeckingk, Leopold Friedrich Günther von Der Winterabend
Goeckingk, Leopold Friedrich Günther von Erkannte Wohltat
Goeckingk, Leopold Friedrich Günther von Nach dem ersten nächtlichen Besuche
Goering, Reinhard Ich finde keine Lust in meinen Träumen...
Goes, Albrecht Die Mutter spricht zu ihrem Kind
Goes, Albrecht Gruß an Rumänien
Goes, Albrecht Lautespielender Engel
Goethe, Johann Wolfgang Abschied
Goethe, Johann Wolfgang Ach, wie bist du mir, wie bin ich dir geblieben!...
Goethe, Johann Wolfgang An die Türen will ich schleichen...
Goethe, Johann Wolfgang Annette an ihren Geliebten
Goethe, Johann Wolfgang Aufzug der vier Welttheater
Goethe, Johann Wolfgang Blumengruß
Goethe, Johann Wolfgang Chor der Troerinnen
Goethe, Johann Wolfgang Das mach ich mir denn zum reichen Gewinn...
Goethe, Johann Wolfgang Demut
Goethe, Johann Wolfgang Den Besten
Goethe, Johann Wolfgang Den Originalen
Goethe, Johann Wolfgang Der Bräutigam
Goethe, Johann Wolfgang Der Chinese in Rom
Goethe, Johann Wolfgang Der Rattenfänger
Goethe, Johann Wolfgang Der Sänger
Goethe, Johann Wolfgang Der getreue Eckart
Goethe, Johann Wolfgang Die Liebende abermals
Goethe, Johann Wolfgang Die Spinnerin
Goethe, Johann Wolfgang Diese Gondel vergleich ich der sanft einschaukelnden Wiege...
Goethe, Johann Wolfgang Doch im Erstarren such' ich nicht mein Heil...
Goethe, Johann Wolfgang Eigentum
Goethe, Johann Wolfgang Einen zierlichen Käfig erblickt' ich, hinter dem Gitter...
Goethe, Johann Wolfgang Einlaß
Goethe, Johann Wolfgang Einst ging ich meinem Mädchen nach...
Goethe, Johann Wolfgang Elegie
Goethe, Johann Wolfgang Es ist Nacht...
Goethe, Johann Wolfgang Froh empfind ich mich nun...
Goethe, Johann Wolfgang Gefunden
Goethe, Johann Wolfgang Ich bin nur durch die Welt gerannt...
Goethe, Johann Wolfgang Ich wandle auf weiter bunter Flur...
Goethe, Johann Wolfgang Ich wünsche mir eine hübsche Frau...
Goethe, Johann Wolfgang Ich wüßte nicht, daß ich ein Grau'n verspürte...
Goethe, Johann Wolfgang Im ernsten Beinhaus war's, wo ich beschaute...
Goethe, Johann Wolfgang In jedem Kleide werd' ich wohl die Pein...
Goethe, Johann Wolfgang Ja! diesem Sinne bin ich ganz ergeben...
Goethe, Johann Wolfgang Kaum erblickt' ich den blaueren Himmel, die glänzende Sonne...
Goethe, Johann Wolfgang Liebebedürfnis
Goethe, Johann Wolfgang Lust und Qual
Goethe, Johann Wolfgang Meine Wahl
Goethe, Johann Wolfgang Nachtgedanken
Goethe, Johann Wolfgang Nähe des Geliebten
Goethe, Johann Wolfgang Nicht tadl' ich deiner Schmerzen Glut, Verwitweter...
Goethe, Johann Wolfgang Nimmer will ich dich verlieren...
Goethe, Johann Wolfgang Ob ich Irdsches denk' und sinne...
Goethe, Johann Wolfgang Ob ich dich liebe, weiß ich nicht...
Goethe, Johann Wolfgang Offne Tafel
Goethe, Johann Wolfgang Paria. Dank des Paria
Goethe, Johann Wolfgang Rezensent
Goethe, Johann Wolfgang Ruhig saß ich in meiner Gondel und fuhr durch die Schiffe...
Goethe, Johann Wolfgang Sag ich's euch, geliebte Bäume...
Goethe, Johann Wolfgang Sie kann nicht enden
Goethe, Johann Wolfgang So laßt mich scheinen, bis ich werde...
Goethe, Johann Wolfgang Strophe
Goethe, Johann Wolfgang Suleika ["Als ich auf dem Euphrat schiffte..."]
Goethe, Johann Wolfgang Suleika spricht
Goethe, Johann Wolfgang Tischlied
Goethe, Johann Wolfgang Um Mitternacht
Goethe, Johann Wolfgang Vom Berge
Goethe, Johann Wolfgang Vor Gericht
Goethe, Johann Wolfgang Warum bin ich vergänglich, o Zeus? so fragte die Schönheit...
Goethe, Johann Wolfgang Was ich besitze, mag ich gern bewahren...
Goethe, Johann Wolfgang Wink
Goethe, Johann Wolfgang Zweite Ode an meinen Freund Behrisch
Goll, Yvan Auge
Goll, Claire Unschlaflied
Goltz, Joachim von der Bekenntnis
Gotter, Friedrich Wilhelm Lied
Götz, Johann Nikolaus Abbitte und Bitte
Grass, Günter Ausverkauf
Grass, Günter Goethe
Grass, Günter Pan Kiehot
Greif, Martin Barbarazweige
Greif, Martin Fremd in der Heimat
Greif, Martin Morgengang
Greiner, Leo Der Wald
Grillparzer, Franz Abschied von Gastein
Grillparzer, Franz Der Bann
Grillparzer, Franz Der Genesene
Grillparzer, Franz Epigramm
Grillparzer, Franz Glücklich, glücklich nenn' ich den...
Groß-Denker, Annemarie Mit meinem Mund zerbröckl' ich deinen Namen...
Groth, Klaus Kinderland
Groth, Klaus O wüßt ich doch den Weg zurück
Grüning, Uwe Helden
Guben, Günter So leicht wie Wolken - so schwer
Güll, Friedrich Wilhelm Will sehen, was ich weiß...
Gumppenberg, Hanns von Liebesjubel
Günderode, Caroline von Der Gefangene und der Sänger
Günderode, Caroline von Der Luftschiffer
Günderode, Caroline von Die Nachtigall
Günderode, Caroline von Einstens lebt ich süßes Leben...
Günderode, Caroline von Seh' ich das Spätrot...
Günderode, Caroline von Überall Liebe
Gurk, Paul Frühling
Guttenbrunner, Michael Vorbeimarschierend
Gwerder, Alexander Xaver Ich geh unter lauter Schatten
Gwerder, Alexander Xaver Rondo
Hagedorn, Friedrich von Die Jugend
Hagelstange, Rudolf Lied der Jahre
Hahn, Ulla Ars poetica
Hahn, Ulla Bildlich gesprochen
Hahn, Ulla Mit Haut und Haar
Hahn, Ulla Winterlied
Haller, Albrecht von Trauerode beim Absterben seiner geliebten Mariane
Haller, Albrecht von Über Marianens anscheinende Besserung
Haller, Albrecht von Über den Tod seiner zweiten Gemahlin, Elisabeth Bucher
Halm, Friedrich Ich kann es euch nicht sagen...
Halm, Friedrich Mein Herz, ich will dich fragen...
Hamerling, Robert Die schönsten Reime
Hamm, Peter Nachruf auf einen Unbekannten
Hammer, Julius Als ich im stillen Dämmergrau'n...
Hango, Hermann Vorbei
Hannsmann, Margarete Pfad in Eftalu
Hannsmann, Margarete Spuren
Hartleben, Otto Erich Lore
Härtling, Peter Der Anfang einer Gewißheit
Härtling, Peter Vor deinen Segeln
Hartmann, Walther Georg Marschieren, marschieren
Hartung, Harald Möglicher Sommer
Hauff, Wilhelm Jesuitenbeichte
Hauff, Wilhelm Soldatenliebe
Hauptmann, Gerhart Anstieg
Hauptmann, Gerhart Widmung
Haushofer, Albrecht Mutter
Haushofer, Albrecht Rundmarsch der Gefangenen
Haushofer, Albrecht Schuld
Haushofer, Albrecht Zeit
Hayek, Max Der Apfel
Hebbel, Friedrich Bubensonntag
Hebbel, Friedrich Das Mädchen
Hebbel, Friedrich Der Invalide
Hebbel, Friedrich Herbstbild
Hebbel, Friedrich Ich und Du
Hebbel, Friedrich Ich und du
Hebbel, Friedrich Nachtgefühl
Hebbel, Friedrich Nicht schelt' ich dich, du schöne Stunde...
Hebbel, Friedrich Offenbarung
Hebbel, Friedrich Sommerbild
Hebbel, Friedrich Welt und ich
Hebel, Johann Peter Die Rose
Heine, Heinrich Abenddämmerung
Heine, Heinrich Als ich, auf der Reise, zufällig...
Heine, Heinrich An meine Mutter B. Heine. 1
Heine, Heinrich An meine Mutter B. Heine. 2
Heine, Heinrich Babylonische Sorgen
Heine, Heinrich Daß du mich liebst, das wußt ich...
Heine, Heinrich Die Audienz
Heine, Heinrich Die Söhne des Glückes
Heine, Heinrich Es kommt der Tod - jetzt will ich sagen...
Heine, Heinrich Gesanglos war ich und beklommen...
Heine, Heinrich Himmlisch war's, wenn ich bezwang...
Heine, Heinrich Hymnus
Heine, Heinrich Ich hab im Traum geweinet...
Heine, Heinrich Ich hatte einst ein schönes Vaterland...
Heine, Heinrich Ich stand in dunklen Träumen...
Heine, Heinrich Ich steh auf des Berges Spitze...
Heine, Heinrich Ich unglückselger Atlas! eine Welt...
Heine, Heinrich Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...
Heine, Heinrich Mir träumt': ich bin der liebe Gott...
Heine, Heinrich Nachtgedanken
Heine, Heinrich Nun ist es Zeit, daß ich mit Verstand...
Heine, Heinrich Rückschau
Heine, Heinrich Schöpfungslied
Heine, Heinrich Seegespenst
Heine, Heinrich Und als ich Euch meine Schmerzen geklagt...
Heine, Heinrich Wenn ich auf dem Lager liege...
Heine, Heinrich Wenn ich in deine Augen seh...
Heine, Heinrich Wenn ich, beseligt von schönen Küssen...
Heise, Hans-Jürgen Tagebuchnotiz
Heiseler, Bernt von In meines Vaters Haus
Heissenbüttel, Helmut der Schatten den ich werfe ist der Schatten den ich werfe...
Heissenbüttel, Helmut einfache sätze...
Henckell, Karl Apokalypse
Hennings, Emmy Ätherstrophen
Hennings, Emmy Traum
Hensel, Klaus Kronstädter Herbst
Hensel, Klaus Langsam wie Leben
Hensel, Luise Nachtgebet ["Müde bin ich, geh zur Ruh"]
Hensel, Kerstin moderner vorsatz
Herder, Johann Gottfried Fragment
Herder, Johann Gottfried Klagen über sich
Hermlin, Stephan Ballade von den alten und den neuen Worten
Hermlin, Stephan Ballade von der Königin Bitterkeit
Herrmann-Neisse, Max Dein Haar hat Lieder, die ich liebe
Herrmann-Neisse, Max Ein deutscher Dichter bin ich einst gewesen
Herrmann-Neisse, Max Ich gehe, wie ich kam
Herrmann-Neisse, Max Nacht in der Emigration
Herrmann-Neisse, Max Verdammnis 1933
Hertz, Wilhelm Daheim
Hertz, Wilhelm Vision
Herwegh, Georg Den Deutschen
Herwegh, Georg Ich möchte hingehn wie das Abendrot...
Herwegh, Georg Leicht Gepäck
Herwegh, Georg Parabel
Herz, Leonore Ein junger Mensch
Herzfelde, Wieland Ich werde es erleben
Hesse, Hermann Dem Ziel entgegen
Hesse, Hermann Der Enttäuschte
Hesse, Hermann Einer sentimentalen Dame
Hesse, Hermann Elisabeth
Hesse, Hermann Liebeslied
Hesse, Hermann Nächtlicher Weg
Hesse, Hermann Unterwegs
Hesse, Hermann Wandlung
Heyse, Paul Ach, da ich bei dir saß...
Heyse, Paul Bilder aus Neapel. 1
Heyse, Paul Die Schlange
Heyse, Paul Euch beneid' ich, ihr Lacerten...
Heyse, Paul In so und so viel Wochen
Heyse, Paul Mir war's, ich hört' es an der Türe pochen...
Heyse, Paul Rispetti
Hillebrand, Bruno Dennoch
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus Drei Gedichte des Katers Murr [I]
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus Drei Gedichte des Katers Murr [II]
Hoffmann, Hans Hundekur
Hoffmann, Camill Letztes Gedicht
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich Gründers Mittagslied
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich Mein Lieben
Hofmannsthal, Hugo von Botschaft
Hofmannsthal, Hugo von Die Liebste sprach: Ich halt' dich nicht...
Hofmannsthal, Hugo von Ein Knabe ["Ein Knabe stand ich so im Frühlingsglänzen..."]
Hofmannsthal, Hugo von Ich lösch das Licht
Hofmannsthal, Hugo von Noch spür ich ihren Atem auf den Wangen...
Hofmannsthal, Hugo von Terzinen über Vergänglichkeit
Hofmannsthal, Hugo von Was weiß denn ich vom Menschenleben...
Hofmannsthal, Hugo von Welt und ich
Hohenhausen, Elise von Beruhigung
Hölderlin, Friedrich Abbitte
Hölderlin, Friedrich An Zimmern ["Von einem Menschen sag ich, wenn der ist gut..."]
Hölderlin, Friedrich Da ich ein Knabe war
Hölderlin, Friedrich Das Angenehme dieser Welt
Hölderlin, Friedrich Das fröhliche Leben
Hölderlin, Friedrich Der Rhein
Hölderlin, Friedrich Der Wanderer
Hölderlin, Friedrich Die Eichbäume
Hölderlin, Friedrich Einst hab ich die Muse
Hölderlin, Friedrich Heidelberg
Hölderlin, Friedrich In jüngern Tagen war ich des Morgens froh...
Hölderlin, Friedrich Menons Klagen um Diotima
Hölderlin, Friedrich Stimme des Volks [I]
Hölderlin, Friedrich Stimme des Volks [II]
Hölderlin, Friedrich Tränen
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich Ballade
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich Der Kuß
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich Vermächtnis
Holz, Arno Ich schwamm auf purpurner Galeere...
Holz, Arno Im Tiergarten, auf einer Bank, sitz ich und rauche...
Holz, Arno Vergeben
Huch, Ricarda Heimweh
Huch, Ricarda Ich bin dein Schatten, du bist, der mich schafft...
Huch, Ricarda Ich werde nicht an deinem Herzen satt...
Huchel, Peter Der Rückzug
Huchel, Peter Winterpsalm
Humboldt, Wilhelm von Entschuldigung
Humboldt, Wilhelm von Morgengruß der Geliebten
Immermann, Karl Ich schau' in unsre Nacht und seh' den Stern...
Immermann, Karl Nimmer schreib' ich mehr Tragödien, mich am Publikum zu rächen...
Immermann, Karl Tödliche Ahnung
Immermann, Karl Wenn ich dies und das wäre
Jacobi, Johann Georg An die Liebe
Jacobi, Johann Georg Der erste Kuß
Jacobowsky, Ludwig Am Waldrand
Jacobowsky, Ludwig Die alte Frau
Jacobowsky, Ludwig Ich aber weiß...
Jandl, Ernst zertretener mann blues
Jansen, Erich Aus den Briefen eines Königs
Janstein, Elisabeth von Wand an Wand
Jensen, Wilhelm Nur zum Vergehen
Jentzsch, Bernd Elegie
Kahlau, Heinz Elementares Bedürfnis
Kahlau, Heinz Kein Gott
Kaléko, Mascha Emigranten-Monolog
Karsch, Anna Louisa An Gott als sie beim hellen Mondschein erwachte
Karsch, Anna Louisa Belloisens Lebenslauf
Karsunke, Yaak Matti wechselt das rad
Kasack, Hermann Mit eigenen Versen
Kaschnitz, Marie Luise Am Strande
Kaschnitz, Marie Luise Das wußte ich nicht, wie bald...
Kaschnitz, Marie Luise Die Kinder dieser Welt
Kaschnitz, Marie Luise Frauenfunk
Kaschnitz, Marie Luise Heute sah ich wieder dich am Strand...
Kaschnitz, Marie Luise Ich lag im Bunker mit vielen
Kaschnitz, Marie Luise Juni
Kaschnitz, Marie Luise Kleine Ballade
Kaschnitz, Marie Luise Sahest Du's: als ich den Blick fand...
Kästner, Abraham Gotthelf An meine Handlaterne
Kästner, Abraham Gotthelf Anakreontische Ode. 2
Kästner, Erich Die Ballade vom Mißtrauen
Keller, Gottfried Berliner Pfingsten
Keller, Gottfried Die Mitgift
Keller, Hans Peter Du oder ich oder wer...
Keller, Gottfried Ich fühlte wohl, warum ich dich...
Keller, Gottfried Ich fürcht nit Gespenster
Keller, Gottfried Ich hab in kalten Wintertagen...
Keller, Gottfried In der Trauer
Keller, Gottfried Jugendgedenken
Keller, Gottfried Weil ich den schwarzen untreu ward...
Kerner, Justinus Alphorn
Kerner, Justinus An die Frauen
Kerner, Justinus Erwachen
Kerner, Justinus Kein Geburtstag
Kerner, Justinus Nach der Seherin Tod
Kerner, Justinus Nähe des Toten
Kerner, Justinus Wanderer
Kessel, Martin Der folgsame Heini
Kesten, Hermann Ich bin der ich bin
Kinkel, Gottfried Der letzte deutsche Glaubensartikel
Kinkel, Gottfried Segen der Krankheit
Kirsch, Rainer Ballade
Kirsch, Sarah Der Droste würde ich gern Wasser reichen
Kirsch, Sarah Hirtenlied
Kirsch, Sarah Ich wollte meinen König töten
Kirsch, Rainer Im Ton Mandelstams
Kirsch, Sarah Märchen im Schrank
Kirsch, Sarah Nachricht aus Lesbos
Kirsch, Rainer Sterbelager preußisch
Kitir, Josef Das Tuch
Kiwus, Karin Fragile
Klabund Ich baumle mit de Beene
Kleist, Heinrich von An Palafox
Kleist, Heinrich von An die Königin Luise von Preußen ["Erwäg ich, wie in jenen Schreckenstagen..."]
Klinger, Friedrich Maximilian von Sophiens Liebe
Klopstock, Friedrich Gottlieb An Fanny
Klopstock, Friedrich Gottlieb Das Rosenband
Klopstock, Friedrich Gottlieb Der doppelte Mitausdruck
Klopstock, Friedrich Gottlieb Die Kunst Tialfs
Klopstock, Friedrich Gottlieb Die Stunden der Weihe
Klopstock, Friedrich Gottlieb Die höheren Stufen
Klopstock, Friedrich Gottlieb Furcht der Geliebten
Klopstock, Friedrich Gottlieb Lied von Klopstock
Klopstock, Friedrich Gottlieb Mein Irrtum
Köhler, Barbara Endstelle
Kolbenheyer, Erwin Guido Wesen
Kolmar, Gertrud Die Drude
Kolmar, Gertrud Die Einsame
Kolmar, Gertrud Die Jüdin
Kolmar, Gertrud Die gelbe Schlange
Kolmar, Gertrud Nachruf
Kolmar, Gertrud Sehnsucht
Kolmar, Gertrud Thamar und Juda
Kolmar, Gertrud Troglodytin
Kolmar, Gertrud Verwandlungen
Kolmar, Gertrud Wappen von Allenburg
Komenda-Soentgerath, Olly Abschied von Prag
Komenda-Soentgerath, Olly Gegenwart
Kopisch, August Der gestrichene Scheffel
Kopisch, August Die Wahrheit ohne Herberge
Körner, Theodor Friedrichs Totenlandschaft. 2
Körner, Theodor Gebet während der Schlacht
Kramer, Theodor Der Heimgekehrte
Kramer, Theodor Der Kaktus
Kramer, Theodor Der böhmische Knecht
Kramer, Theodor Die Gaunerzinke
Kraus, Karl Die Uhr schlägt Eins...
Kraus, Karl Halbschlaf
Kraus, Karl Man frage nicht, was all die Zeit ich machte...
Krechel, Ursula Frühmärz
Krechel, Ursula Umsturz
Kreisler, Georg Herberts blaue Augen
Krieger, Arnold Der Zögernde
Krolow, Karl An den Frieden
Krolow, Karl Es ist einfach
Krolow, Karl Liebesgedicht
Krolow, Karl Robinson
Krolow, Karl Schlaf
Kuh, Ephraim Moses Lied eines Arabers
Kunert, Günter Film - verkehrt eingespannt
Kunert, Günter Gedicht
Kunert, Günter Meine Sprache
Kunert, Günter Unruhiger Schlaf
Kunert, Günter Wie ich ein Fisch wurde
Kurz, Hermann Nachlaß
Lagarde, Paul de Darf ich denn glauben , daß ein Ohr mich hört...
Lagarde, Paul de Gelitten hab ich wohl, doch hieß mich Liebe leiden...
Lagarde, Paul de Ich möchte tun, doch Alles wird getan...
Lagarde, Paul de Ich rufe Wehe über diese Welt...
Lagarde, Paul de Wollt ich geboren sein? Ich wurde nicht gefragt...
Lagarde, Paul de Wollt ich geboren sein? Ich wurde nicht gefragt...
Lange, Samuel Gotthold An die Leier
Lange, Samuel Gotthold Auf die Horazische Ode
Lask, Berta Die gemalte Madonna spricht
Lask, Berta Selbstgericht
Lasker-Schüler, Else Abschied
Lasker-Schüler, Else Ankunft
Lasker-Schüler, Else Es kommt der Abend
Lasker-Schüler, Else Gebet
Lasker-Schüler, Else Herbst
Lasker-Schüler, Else Ich säume liebentlang
Lasker-Schüler, Else Ich weiß
Lasker-Schüler, Else Mein blaues Klavier
Lasker-Schüler, Else Sulamith
Lasker-Schüler, Else Verinnerlicht
Lasker-Schüler, Else Weltschmerz
Lavant, Christine Ich bin sehr reich und kann nicht mehr verarmen...
Lavant, Christine Ich habe deinen und meinen Schatten...
Lavant, Christine Sag mir ein Wort
Lavant, Christine Wie gut, daß ich verborgen bin...
Le Fort, Gertrud von Ich bin in das Gesetz deines Glaubens gefallen wie in ein nackendes Schwert...
Leifhelm, Hans Verwandlung im Wald
Leip, Hans Lied im Schutt
Leisegang, Dieter Du sagtest
Leisegang, Dieter Schöne Worte
Leitgeb, Josef Herbstgesang
Lenau, Nikolaus An die Entfernte
Lenau, Nikolaus Das Mondlicht
Lenau, Nikolaus Der Seelenkranke
Lenau, Nikolaus Die Heideschenke
Lenau, Nikolaus Die drei Zigeuner
Lenau, Nikolaus Eitel nichts
Leon, Gottlieb von Vaterlandslied
Lersch, Heinrich Die Muttergottes im Schützengraben
Lersch, Heinrich Nun sag du mir, ob ich der Lersch noch bin...
Lessing, Gotthold Ephraim Auf einen adeligen Dummkopf
Lessing, Gotthold Ephraim Für wen ich singe
Lessing, Gotthold Ephraim Ich
Lessing, Gotthold Ephraim Lob der Faulheit
Lichtenstein, Alfred Prophezeiung
Liliencron, Detlev von An meinen Freund, den Dichter
Liliencron, Detlev von Auf einem Bahnhof
Liliencron, Detlev von Der Ländler
Liliencron, Detlev von Der Maibaum
Liliencron, Detlev von Der Opferstein
Liliencron, Detlev von Die neue Eisenbahn
Liliencron, Detlev von Ich liebe dich
Liliencron, Detlev von Kurz ist der Frühling
Liliencron, Detlev von Liebesnacht
Liliencron, Detlev von Meiner Mutter
Liliencron, Detlev von Trutz, blanke Hans
Lingg, Hermann Der schwarze Tod
Lingg, Hermann Heimkehr
Lingg, Hermann Ich liebte dich, wie konnt' ich schweigen...
Loerke, Oskar An die Grundmächte
Loerke, Oskar Die unsichtbare Bürde
Loerke, Oskar Grab des Dichters
Loerke, Oskar Zwiegespräch im Dunkel
Löns, Hermann Protokoll
Lorm, Hieronymus Das letzte Ziel
Löwen, Johann Friedrich Aufmunterung zum Vergnügen
Ludwig, Otto Das Lied von der Bernauerin
Ludwig, Paula Immer horch' ich...
Ludwig, Paula O Wärme
Ludwig, Paula Seit ich dich liebe
Marx, Karl Schluß-Sonett an Jenny
Matthisson, Friedrich von Wunsch
Mayer, Karl Beweglichkeit
Mayer, Karl Flucht der Sinne
Mayröcker, Friederike Furor: Klage Anklage Ohnmacht
Mayröcker, Friederike Todes- und Liebeslied
Meckel, Christoph An wen auch immer ich mich wende
Meckel, Christoph Ballade
Meckel, Christoph Die Bären
Meckel, Christoph Goldfisch
Meckel, Christoph Lied
Meißner, Alfred Einsamkeit
Meister, Ernst Ich sage Ankunft
Mell, Max Das Abendessen
Mell, Max Der milde Herbst von anno 45
Mell, Max Die Landschaft
Mereau, Sophie Der Beständige
Mereau, Sophie Der Knabe
Mereau, Sophie Feuerfarb
Meyer, Conrad Ferdinand Abfahrt
Meyer, Conrad Ferdinand Am Himmelstor
Meyer, Conrad Ferdinand Die spanischen Brüder
Meyer, Conrad Ferdinand Ein heidnisches Sprüchlein
Meyer, Conrad Ferdinand Einem Tagelöhner
Meyer, Conrad Ferdinand Einer Toten
Meyer, Conrad Ferdinand Homo sum
Meyer, Conrad Ferdinand Ich würd es hören
Meyer, Conrad Ferdinand Ihr Heim
Meyer, Conrad Ferdinand Im Spätboot
Meyer, Conrad Ferdinand In Harmesnächten
Meyer, Conrad Ferdinand La Blanche Nef
Meyer, Conrad Ferdinand Lethe
Meyer, Conrad Ferdinand Nicola Pesce
Meyer, Conrad Ferdinand Ritter, Tod und Teufel
Meyer, Conrad Ferdinand Spielzeug
Meyer, Conrad Ferdinand Stapfen
Meyer, Friedrich Ludwig Wilhelm Villa Borghese
Mickel, Karl Kindermund
Mickel, Karl Korrektes Haar
Mickel, Karl Maischnee
Miegel, Agnes Heimweh
Miegel, Agnes Mädchengebet
Miegel, Agnes Mainacht
Miller, Johann Martin An ein verwelktes Röschen
Miller, Johann Martin Bei einer Schlittenfahrt
Miller, Johann Martin Der Hain
Miller, Johann Martin Der Wunsch
Miller, Johann Martin Die Zufriedenheit
Mombert, Alfred Als ich erwachte, atmete das Meer...
Mombert, Alfred Bevor ich diesen Inselstrand verließ...
Mombert, Alfred Dämon
Mombert, Alfred Ich warf mich auf die Meer-Klippen...
Morgenstern, Christian Die Fußwaschung
Morgenstern, Christian Meeresbrandung
Mörike, Eduard Am Walde
Mörike, Eduard An die Geliebte
Mörike, Eduard Auf einer Wanderung
Mörike, Eduard Die Granatblüte
Mörike, Eduard Die schöne Buche
Mörike, Eduard Ein Stündlein wohl vor Tag
Mörike, Eduard Götterwink
Mörike, Eduard Ideale Wahrheit
Mörike, Eduard Im Frühling
Mörike, Eduard Im Weinberg
Mörike, Eduard Selbstgeständnis
Mörike, Eduard Wahr ist's mein Kind, wo ich bei dir nicht bin...
Mörike, Eduard Warum, Geliebte, denk ich dein...
Mörike, Eduard Wo find ich Trost?
Mörike, Eduard Zwei dichterischen Schwestern
Mossmann, Walter Ballade von der unverhofften Last
Mühler, Heinrich von Grad aus dem Wirtshaus
Müller, Inge 33 war ich ein gläubiges Kind...
Müller, Wilhelm Am Feierabend
Müller, Wilhelm Der Greis auf Hydra
Müller, Wilhelm Der Neugierige
Müller, Wilhelm Der Wegweiser
Müller, Wilhelm Der letzte Gast
Müller, Wilhelm Die Nebensonnen
Müller, Wilhelm Erstarrung
Müller, Wilhelm Frühlingstraum
Müller, Wilhelm Gute Nacht!
Müller, Wilhelm In Schönberg
Müller, Wilhelm Ungeduld
Müller, Friedrich Verlangen und Sehnsucht
Müller, Wilhelm Wohin?
Münchhausen, Börries von All' Fehd' hat nun ein Ende
Münchhausen, Börries von Das alizarinblaue Zwergenkind
Münchhausen, Börries von Der Marschall
Münchhausen, Börries von Lebensweg
Münchhausen, Börries von Ur-Schreie
Nestroy, Johann Lied des Fabian
Nick, Dagmar Nachtwache
Niebelschütz, Wolf von Die Ihr dies lest
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Antwort
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Das Wort
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Dem unbekannten Gott
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Der Nächste
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Die Sibylle spricht
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Ecce Homo
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Mein Glück
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Nach neuen Meeren
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Sils-Maria
Nietzsche, Friedrich Wilhelm Über meiner Haustür
Nossack, Hans Erich Die Botschaft
Novak, Helga M. Ich wünsche mir Regen der den sandigen Mund...
Novak, Helga M. meine Sprache
Novalis An Julien
Novalis Hinüber wall ich...
Novalis Hymnen an die Nacht. 3
Novalis Hymnen an die Nacht. 4
Novalis Ich sehe dich in tausend Bildern...
Novalis Ich weiß nicht was
Novalis Lied des Einsiedlers
Novalis Wenn ich ihn nur habe...
Oppenheim, Meret Ich muß die schwarzen Worte der Schwäne...
Oppenheim, Meret Ich spüre, wie sich mein Auge den Wäldern...
Oppenheim, Meret Ohne mich ohnehin ohne Weg kam ich dahin ohne Brot...
Otto-Peters, Louise Geständnis. 2
Paoli, Betty Censor und Setzer
Paoli, Betty Ich
Penzoldt, Ernst An deiner Seite
Petzold, Alfons Der Korbflechter
Petzold, Alfons Heimat
Pfau, Ludwig Gezählt hab ich die Tränen meiner Lieben...
Pfau, Ludwig Ich weiß ein Heer von unbesiegten Streitern...
Piontek, Heinz Die Tochter des Schmieds
Piontek, Heinz Herbstduft
Piontek, Heinz Vergängliche Psalmen. 14
Platen, August von Das Sonett an Goethe
Platen, August von Epilog
Platen, August von Ich möchte gern mich frei bewahren...
Platen, August von Ich möchte, wenn ich sterbe...
Platen, August von Ich war ein Dichter...
Platen, August von Nach lieblicher'm Geschicke sehn' ich mich...
Platen, August von Wenn ich deine Hand liebkose, zittert sie...
Platen, August von Wie rafft ich mich auf
Plönnies, Louise von Zwei Bäume
Poethen, Johannes Blindheit
Poethen, Johannes Ich bin nur in wörtern
Poethen, Johannes So sehr ich achtgebe...
Poethen, Johannes an meinen sohn willibald
Preradovic, Paula von Deine Hände
Prutz, Robert Eduard Hab ich geliebt? Hab ich das Glück empfunden...
Prutz, Robert Eduard Ich will's dir nimmer sagen...
Raabe, Wilhelm Beruhigung
Rasp, Renate Bildnis
Rasp, Renate Russisch Leder
Ratschky, Joseph Franz von Parodie von Horazens neunzehnter Ode im zweiten Buch
Rauner, Liselotte Frauenleichtarbeit
Reinacher, Eduard Im Rätselwalde
Reinig, Christa Kassiber
Reinig, Christa Verwandlung
Richter, Jean Paul Friedrich Der Liebende
Richter, Jean Paul Friedrich Grabschrift des Zephirs
Richter, Jean Paul Friedrich Ich sah dich...
Richter, Jean Paul Friedrich Sonnenuntergang
Riemer, Friedrich Wilhelm Prosa-Sonett
Rilke, Rainer Maria Abschied
Rilke, Rainer Maria Der Knabe
Rilke, Rainer Maria Der Wahnsinn
Rilke, Rainer Maria Die Liebende
Rilke, Rainer Maria Die erste Elegie
Rilke, Rainer Maria Du Liebe, sag du mir erst wer ich bin...
Rilke, Rainer Maria Du, Nachbar Gott, wenn ich dich manchesmal...
Rilke, Rainer Maria Ende des Herbstes
Rilke, Rainer Maria Fragment einer Elegie
Rilke, Rainer Maria Geh ich die Gassen entlang...
Rilke, Rainer Maria Ich fürchte mich so
Rilke, Rainer Maria Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen...
Rilke, Rainer Maria Komm du, du letzter, den ich anerkenne...
Rilke, Rainer Maria Leise hör ich dich rufen...
Rilke, Rainer Maria Liebes-Lied
Rilke, Rainer Maria Lied
Rilke, Rainer Maria Vorgefühl
Ringelnatz, Joachim Ich habe dich so lieb
Ringelnatz, Joachim Thar
Ritter, Anna Ich glaub', lieber Schatz...
Ritter, Anna Ich wollt', ich wär' des Sturmes Weib...
Ritter, Anna Und hab' so große Sehnsucht doch...
Rodenberg, Julius Levy Heut wird's ein Jahr, daß ich zuletzt dich sah...
Roquette, Otto Weißt du noch?
Rosenlöcher, Thomas Der Paßgänger
Rosenlöcher, Thomas Die Verlängerung
Rot, Diter Wenn ich Winter sehe...
Roth, Friederike Mimosen
Roth, Eugen Rückblick
Roth, Eugen Sage
Rottmanner, Karl Die Betende
Rückert, Friedrich Abendlied
Rückert, Friedrich Das Land der Kindheit ließ ich hinterm Rücken liegen...
Rückert, Friedrich Du bist mein Mond
Rückert, Friedrich Du bist nicht schön, kann ich dir redlich sagen...
Rückert, Friedrich Entgegen geh' ich nun den trüben Tagen...
Rückert, Friedrich Ich bin der Welt abhanden gekommen
Rückert, Friedrich Ich bin mit meiner Liebe...
Rückert, Friedrich Ich bin müde, sterbensmüde...
Rückert, Friedrich Ich hab es allen Büschen gesagt
Rückert, Friedrich Ich hab es wohl gefühlt, daß eine Binde...
Rückert, Friedrich Ich lag von sanftem Traum umflossen...
Rückert, Friedrich Ich liebe dich, weil ich dich lieben muß...
Rückert, Friedrich Ich schäme mich der schwachen Augenblicke...
Rückert, Friedrich Ich sehe klar genug, was ich zu sehen brauche...
Rückert, Friedrich Ich sehe wie in einem Spiegel...
Rückert, Friedrich Kindertotenlieder. 2
Rückert, Friedrich Lebenslauf
Rückert, Friedrich O daß ich stünd' auf einem hohen Turme...
Rückert, Friedrich Oft denk ich
Rückert, Friedrich Schöner Lebenslauf
Rückert, Friedrich Vor den Türen
Rückert, Friedrich Wer Philolog und Poet ist in einer Person, wie ich Armer...
Rühmkorf, Peter Alles-für-die-Nix-Lied
Runge, Philipp Otto Spielt ich still und sorgenlos...
Sachs, Nelly Abgewandt warte ich auf dich...
Sachs, Nelly Auf und ab gehe ich...
Sachs, Nelly Ich sah eine Stelle, wo ein Herd stand
Sahl, Hans Wiedersehen mit Berlin
Salis-Seewis, Johann Gaudenz von Abendsehnsucht
Salis-Seewis, Johann Gaudenz von Lied
Sallet, Friedrich von Wahrer Gesichtspunkt
Saphir, Moritz Ich möchte dir schildern...
Saphir, Moritz Oft seh' ich deinen süßen Blick...
Schack, Adolph Friedrich von Hier ist es, wo ich als Kind gestreift...
Schäfer, Oda An meinen Sohn
Schäfer, Oda Ich warte...
Schäfer, Oda Im Hades
Schäfer, Oda Veränderung
Schaukal, Richard von Traurige Mär
Schaumann, Ruth Ich steh' in Gottes Hand
Schaumann, Ruth Leerer Abend
Scheerbart, Paul Der Frack-Komet
Scheerbart, Paul Eine Lichthetäre
Scheerbart, Paul Stammbuchvers
Scheffel, Joseph Victor von Guano
Scheffel, Joseph Victor von Nadowessische Totenklage
Schenk, Johannes Jules Verne
Schenkendorf, Max von Freiheit
Schickele, René Lobspruch
Schiller, Friedrich Die Dichter der alten und neuen Welt
Schiller, Friedrich Die Muse
Schiller, Friedrich Die Worte des Glaubens
Schiller, Friedrich Freigeisterei der Leidenschaft
Schiller, Friedrich Ich drehe mich auf einer Scheibe...
Schiller, Friedrich Resignation
Schiller, Friedrich Würde des Menschen
Schimper, Karl Freudig
Schirnding, Albert von An meinen Beobachter
Schlegel, August Wilhelm An Novalis
Schlegel, August Wilhelm An denselben [= An Novalis]
Schlegel, Friedrich An eine Freundin in der Ferne
Schlegel, Friedrich Bild des Lebens
Schlegel, August Wilhelm Das Sonett
Schlegel, Johann Adolf Die Gewalt der Leidenschaften
Schlegel, Johann Elias Ergötzung der Poesie
Schlegel, Friedrich Erscheinung
Schlegel, August Wilhelm Geliebte Spuren
Schlegel, August Wilhelm In der Fremde
Schlegel, Johann Elias Liebe im Herzen
Schlegel, August Wilhelm Nach dem Petrarca
Schlegel, August Wilhelm Sinnesänderung
Schmidt, Georg Philipp Des Fremdlings Abendlied
Schmidt, Luise Nach dem Kreischen kommt der Knall
Schmidt, Hans Sapphische Ode
Schmidt, Georg Philipp Todes Wiegen-Lied
Schnack, Friedrich Der Freund
Schnack, Friedrich Vogelwolke
Schnezler, August Gold und Silber
Schnurre, Wolfdietrich Wahrheit
Scholz, Wilhelm von Reue
Scholz, Wilhelm von Unbestimmte Erwartung
Schreiber, Mathias Fließband
Schröder, Rudolf Alexander Arioso
Schröder, Rudolf Alexander Mitte des Lebens
Schröder, Rudolf Alexander Nachts
Schröder, Rudolf Alexander O glaub...
Schröder, Rudolf Alexander Rührt mich nicht an...
Schubart, Christian Friedrich Daniel An Gott. Eine Ode
Schubart, Christian Friedrich Daniel Das gnädige Fräulein
Schubart, Christian Friedrich Daniel Erstickter Preisgesang
Schubart, Christian Friedrich Daniel Ich bin ein teutsches Mädchen! ...
Schwab, Gustav Lied eines abziehenden Burschen
Schwitters, Kurt An Anna Blume
Seidel, Ina Antlitz
Seidel, Ina Besuch beim Schnatermann
Seidel, Ina Der Ahorn
Seidel, Heinrich Der Liebsten Namen schrieb ich in Sand...
Seidel, Ina Ehe
Seidel, Ina Eine helle Harfe liebt ich sehr...
Seidel, Ina Kindheitsgarten
Seidel, Ina Regenballade
Seidel, Heinrich Wie der Mond kam es gegangen...
Seume, Johann Gottfried Ich eilte fort, und Nachtigallen schlugen...
Seume, Johann Gottfried Wider die Ordonnanz
Seuren, Günter Rehe
Sölle, Dorothee Love careless love
Spitteler, Karl Der Bevorzugte
Sprickmann, Anton Matthias An Klopstock
Stadler, Ernst Anrede
Stadler, Ernst Der Spruch
Stadler, Ernst Vorfrühling
Stählin, Otto Der eiserne Ritter
Stamm, Karl Am Grab der Mutter
Stäudlin, Gotthold Friedrich Das Kraftgenie
Stäudlin, Gotthold Friedrich Die Gletscher bei Grindelwald
Stäudlin, Gotthold Friedrich Seltha, die Kindermörderin
Stehr, Hermann Letzter Entschluß
Stoecklin, Francisca Im Traum
Stolberg, Christian Graf zu An meine Schwester Augusta Luise
Stolberg, Friedrich Leopold von Das Sein
Stolberg, Friedrich Leopold von Der Tod. An meine Freunde
Stolberg, Friedrich Leopold von Lied ["Ich ging unter Erlen am kühligen Bach..."]
Stolberg, Friedrich Leopold von Sehnsucht
Stona, Marie O wär' ich so schön wie der leuchtende Tag...
Storm, Theodor Abschied
Storm, Theodor Dämmerstunde
Storm, Theodor Einer Toten
Storm, Theodor Im Volkston
Storm, Theodor Knecht Ruprecht
Storm, Theodor Schlaflos
Storm, Theodor Weihnachtabend
Storm, Theodor Weil ich ein Sänger bin, so frag ich nicht...
Storm, Theodor Wohl fühl' ich, wie das Leben rinnt...
Storm, Theodor Wohl rief ich sanft dich an mein Herz...
Strauß, David Friedrich Letzte Ernte
Strauß, David Friedrich Letzter Hauch
Strauß, David Friedrich Was dann?
Strauss und Torney, Lulu von Einst
Strittmatter, Eva Freiheit
Strittmatter, Eva Utopia
Strittmatter, Eva Vor einem Winter
Strutz, Herbert Gnade der Heimat
Struzyk, Brigitte Durchbruch
Sturm, Julius Aus der Kindheit
Sturm, Julius Frühlingsgespenster
Theobaldy, Jürgen Gedicht
Theobaldy, Jürgen Im August
Theobaldy, Jürgen Zwischen dir und mir
Thoma, Hans Ich komm', weiß nit woher...
Thoor, Jesse Das zweite Irrenhaussonett
Thümmel, Moritz August von Elegie auf einen Mops
Tieck, Ludwig Der Friedhof
Tiedge, Christoph August Die Sendung
Törne, Volker von Frei wie ein Vogel
Törne, Volker von Gedanken im Mai
Törne, Volker von Kleine Moritat
Träger, Albert Die Stunde naht, da ich von dir mich wende...
Trakl, Georg Das Grauen
Trakl, Georg Melusine
Trojan, Johannes Der Glückstag
Tschudi, Fridolin Der Versuch der alten Damen
Tucholsky, Kurt Berliner Bälle
Tucholsky, Kurt Das Mitglied
Tucholsky, Kurt Eine kleine Geburt
Tucholsky, Kurt Monolog mit Chören
Tucholsky, Kurt Park Monceau
Tucholsky, Kurt Sie, zu ihm
Tucholsky, Kurt Weihnachten
Uhland, Ludwig Abendwolken
Uhland, Ludwig Abreise
Uhland, Ludwig Brautgesang
Uhland, Ludwig Das Nothemd
Uhland, Ludwig Der Knecht
Uhland, Ludwig Der Schmied
Uhland, Ludwig Der gute Kamerad
Uhland, Ludwig Des Knaben Berglied
Uhland, Ludwig Die Abgeschiedenen
Uhland, Ludwig Die Zufriedenen
Uhland, Ludwig Frage
Uhland, Ludwig Liebesklagen. 1
Uhland, Ludwig Liebesklagen. 2
Uhland, Ludwig Nächtliche Stimme
Uhland, Ludwig Seliger Tod
Uhland, Ludwig Wanderung
Ulitz, Arnold Schwermütige Blütezeit
Ullmann, Regina Der Zornige
Ullmann, Regina Erwachen
Ullmann, Regina Im Mohnfeld zur Gewitterzeit
Unzer, Johanna Charlotte Der Sieg der Liebe
Uz, Johann Peter An Chloen
Uz, Johann Peter Der Frühling
Uz, Johann Peter Die Muse bei den Hirten
Vegesack, Siegfried von Stiller Wunsch
Vesper, Guntram Das fremde Kind
Vierordt, Heinrich Sturm
Voss, Johann Heinrich Die Spinnerin ["Ich armes Mädchen...]
Voss, Johann Heinrich Die Spinnerin ["Ich saß und spann vor meiner Tür..."]
Vring, Georg von der Widmung
Wackenroder, Wilhelm Heinrich Die heilige Jungfrau mit dem Christuskinde, und der kleine Johannes
Wackenroder, Wilhelm Heinrich Geh, du schwarze Amsel
Wackenroder, Wilhelm Heinrich Siehe wie ich trostlos weine...
Wagner, Christian Tausenmale werd' ich schlafen gehen...
Wagner, Christian Unveräußerlich ist alles Leben, auch das kleinste Ich
Waldeck, Heinrich Suso Etwas
Walser, Robert Morgenstern
Walser, Robert Sonntagsspaziergang
Wedekind, Frank Bekenntniß
Wedekind, Frank Der Tantenmörder
Wedekind, Frank Wegweiser
Weerth, Georg Gericht
Weerth, Georg Heute Morgen fuhr ich nach Düsseldorf
Wegner, Armin Theophil Die Ertrunkenen
Weigand, Wilhelm Menschheit
Weinert, Erich Bei Dichters
Weinheber, Josef An die Nacht
Weinheber, Josef Die Nacht ist groß
Weinheber, Josef Kammermusik
Weisse, Christian Felix Der Inhalt meiner Lieder
Weisse, Christian Felix Der Kuß
Weisse, Christian Felix Die Zufriedenheit
Weitbrecht, Carl Wenn ich Abschied nehme, will ich leise gehn...
Werfel, Franz Der Dichter
Werfel, Franz Der Schlaf
Werfel, Franz Der göttliche Portier
Werfel, Franz Luzifers Abendlied
Werfel, Franz Mondlied eines Mädchens
Werner, Zacharias Der steinerne Bräutigam und sein Liebchen
Weyrauch, Wolfgang Das war überall
Weyrauch, Wolfgang Kein Hauch
Weyrauch, Wolfgang Signale
Wiechert, Ernst Im Alter
Wiens, Paul Halber abschied
Willemer, Marianne von Das Heidelberger Schloß den 28. Juli abends 7 Uhr
Willemer, Marianne von Erste Silbe
Willemer, Marianne von Nimmer will ich dich verlieren...
Willemer, Marianne von Zu den Kleinen zähl ich mich...
Willemer, Marianne von Zweite Silbe
Wohmann, Gabriele Manchmal glaube ich nicht an den Fortschritt
Wohmann, Gabriele Mondfahrt
Wolfenstein, Alfred Im Bestienhaus
Wolff, Julius Wie soll ich's bergen, wie soll ich's tragen...
Wolfskehl, Karl Herr! Ich will zurück
Wolfskehl, Karl Im abendschatten...
Wolken, Karl Alfred Das Ende der Campagna II
Wolken, Karl Alfred Männersache
Wolzogen, Elsa Laura von Glück
Zäunemann, Sidonia Hedwig Andächtige Feld- und Pfingst-Gedanken
Zernatto, Guido Abschied vom verkauften Pferd
Ziel, Ernst Ich möchte in den Lüften hehr...
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von In diesem dunckeln sitz erblick ich einen ritz, licht der ewgen sonne...
Zornack, Annemarie sailing and rolling
Zornack, Annemarie unterwegs
Zuckmayer, Carl Alabama-Lied
Zuckmayer, Carl Ein nie vorher gesehener Stern
Zuckmayer, Carl Elegie von Abschied und Wiederkehr
Zuckmayer, Carl Marschlied
Zweig, Stefan Die Zärtlichkeiten
Zweig, Stefan Die frühen Kränze. 1