Gedichte finden

Anfangsbuchstabe:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte mit "Tag" in Titel oder Anfangszeile:

Zernatto, Guido Abschied vom verkauften Pferd
Wolken, Karl Alfred Das Ende der Campagna II
Weiß, Konrad Abendwacht
Weinheber, Josef Ballade vom kleinen Mann
Weerth, Georg Die Industrie
Vollmöller, Karl Parzival
Uhland, Ludwig Schäfers Sonntagslied
Thenior, Ralf Einfache Dinge
Strachwitz, Moritz Karl Wilhelm Anton Graf von Meeresabend
Storm, Theodor Vor Tag
Storm, Theodor Zur Nacht
Stona, Marie O wär' ich so schön wie der leuchtende Tag...
Stolberg, Friedrich Leopold von Des Lebens Tag ist schwer und schwül...
Stieler, Carl Abendgang
Stamm, Karl Blumenlegende
Schwedhelm, Karl Steigender Tag
Schacht, Ulrich Fehmarner Elegie
Rühmkorf, Peter Grimm- und Grützlied
Rückert, Friedrich Napoleons Sonnenwende
Ribbentrop, Maria von Die Frauen
Reinick, Robert Sommernacht
Platen, August von Trinklied
Platen, August von Wie lieblich ists, wenn sich der Tag verkühlet
Pastior, Oskar Abendlied
Owlglass Alter Stromer
Münchhausen, Börries von Gräfin Monbijou
Münchhausen, Börries von Weißer Flieder
Mörike, Eduard Der Schatten
Mörike, Eduard Ein Stündlein wohl vor Tag
Mörike, Eduard Erbauliche Betrachtung
Mörike, Eduard Tag und Nacht
Meyer, Conrad Ferdinand Mit zwei Worten
Meyer, Conrad Ferdinand Unruhige Nacht
Meckel, Christoph Der Tag wird kommen
Lobe, Jochen Ballade mit Fahrrad + VW
Liliencron, Detlev von Auf dem Kirchhof
Lasker-Schüler, Else Die Verscheuchte
Langgässer, Elisabeth Milder Tag im Vorfrühling
Kurz, Isolde Schlummerflocken
Kraus, Karl Der Tag
Knebel, Karl Ludwig von Nachterscheinung
Kerner, Justinus Nächtlicher Besuch
Keller, Gottfried Trauerweide. 1
Karsch, Anna Louisa Den 22. Juny 1761. Morgens 7 Uhr
Jensen, Wilhelm Letztes Licht
Huchel, Peter Eine Herbstnacht
Hopfen, Hans Am anderen Tag
Hölderlin, Friedrich Ja! sie sagen mit Recht, er söhne den Tag mit der Nacht aus...
Hölderlin, Friedrich Natur und Kunst
Hofmannsthal, Hugo von Vor Tag
Hilbig, Wolfgang passage
Heyse, Paul Du bist so heiter wie der Tag...
Heym, Georg Der Abend
Hesse, Hermann Jeden Abend
Heine, Heinrich Mein Tag war heiter...
Heine, Heinrich Traum und Leben
Hebbel, Friedrich Abendgefühl
Hebbel, Friedrich Hat dir der Tag was gebracht? So fragt sich am Abend der Jüngling...
Hausmann, Manfred Die Braut
Haushofer, Albrecht Zeit
Hagedorn, Friedrich von Der Tag der Freude
Hagedorn, Friedrich von Der erste Mai
Haaß, Robert Herbstmorgen
Grün, Max von der Unter Tag
Grass, Günter Schwüler Tag
Goethe, Johann Wolfgang Aber wenn der Tag die Welt...
Goethe, Johann Wolfgang Bei Tag der Wolken formumformend Weben...
Goethe, Johann Wolfgang Und wenn mich am Tag die Ferne...
Goethe, Johann Wolfgang Urworte. Orphisch
Goethe, Johann Wolfgang Vom heut'gen Tag, von heut'ger Nacht...
Goethe, Johann Wolfgang War schöner als der schönste Tag...
Gleim, Johann Wilhelm Ludwig Der gute Tag
George, Stefan Die verkennung
George, Stefan Goethe-Tag
Gellert, Christian Fürchtegott Prüfung am Abend
Gellert, Christian Fürchtegott Weihnachtslied
Geibel, Emanuel Heimkehr
Fuchs, Günter Bruno Peter Hillle in Friedrichshagen
Fuchs, Günter Bruno Veteranenlied
Fried, Erich Kinder
Fontane, Theodor Der Tag von Hemmingstedt
Erb, Elke Ein Schuldgefühl
Droste-Hülshoff, Annette von Des alten Pfarrers Woche
Däubler, Theodor Goldenes Sonett
Claudius, Matthias Abendlied eines Bauersmanns
Chamisso, Adelbert von Die Sonne bringt es an den Tag
Britting, Georg Der Tod und die Raben
Britting, Georg Unruhiger Tag
Britting, Georg Wetterwendischer Tag
Brinkmann, Rolf Dieter Hölderlin-Herbst
Brentano, Clemens Der goldne Tag ist heimgegangen...
Brentano, Clemens Sie hat mein vergessen
Brecht, Bertolt Erinnerung an die Marie A.
Brecht, Bertolt Heißer Tag
Brasch, Thomas Mitten am Tag eine Furcht
Brasch, Thomas Schlaflied für K.
Binding, Rudolf G. Rosenhag
Binding, Rudolf G. Spruch für eine Sonnenuhr
Benn, Gottfried Tag, der den Sommer endet...
Ausländer, Rose Ein Tag im Exil
Ausländer, Rose Redensarten
Aston, Louise Ein heil'ges Fest
Arndt, Ernst Moritz Abendlied
Arendt, Erich Nach dem Prozeß Sokrates
Anonyme Verfasser Wenn der Jüngste Tag will werden...
Albrecht, Sophia Im Junius 1783
Achenrainer, Anna Maria Zu oft...