Gedichte finden

Anfangsbuchstabe:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte mit "Mann" in Titel oder Anfangszeile:

Claudius, Matthias Ein Lied hinterm Ofen zu singen
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich Das Landleben
Rückert, Friedrich Der Mann ist wacker, der, sein Pfund benutzend...
Meckel, Christoph Bring her den Mann
Bürger, Gottfried August Das Lied vom braven Mann
Schubart, Christian Friedrich Daniel Der Gefangene
Anonyme Verfasser Der Star und das Badwännelein
Hesse, Hermann Der alte Mann
Lessing, Gotthold Ephraim Die drei Ringe
Lichtenberg, Georg Christoph Grabschrift auf einen wichtigen Mann
Keller, Gottfried Am Ufer des Stromes
Sprickmann, Anton Matthias An Klopstock
Gleim, Johann Wilhelm Ludwig An die Welschen. Als sie den Leichnam des H. v. Voltaire...
Weinheber, Josef Ballade vom kleinen Mann
Kästner, Erich Das Lied vom Kleinen Mann
Schneider, Georg Der Mann, der dort geht...
Stoessl, Otto Der Schatten
Heydecke, Hans Der alte Mann
Tucholsky, Kurt Der andre Mann
Kästner, Erich Hunger ist heilbar
Benn, Gottfried Mann und Frau gehn durch die Krebsbaracke
Kinkel, Gottfried Scipio
Schröder, Rudolf Alexander Vom alten Mann
Blaß, Ernst Vormittag
Ginzkey, Franz Karl Abraham a Sancta Clara
Anonyme Verfasser Ach Schiffmann, du fein gütiger Mann
Kräftner, Hertha Anna, sagte der Mann...
Becher, Johannes R. Ballade vom Mann, dem es immer besser ging
Törne, Volker von Ballade vom braven Mann
Novak, Helga M. Ballade vom twöfalten Schock
Csokor, Franz Theodor Barrabas
Gellert, Christian Fürchtegott Bei einem Ehebündnis
Enzensberger, Hans Magnus C. R. D. (1809-1882)
Huelsenbeck, Richard Dada-Gedicht II
Groth, Klaus Dar wahn en Mann int gröne Gras...
Goethe, Johann Wolfgang Das Alter
Liliencron, Detlev von Das Genie bricht sich Bahn
Anonyme Verfasser Das Haupt des Hauses ist der Mann...
Kleist, Ewald Christian von Das Landleben
Hagedorn, Friedrich von Der Mann
Anonyme Verfasser Der Rattenfänger von Hameln
Eichendorff, Joseph von Der Riese
Claudius, Matthias Der alte Mann
Gleim, Johann Wilhelm Ludwig Der arme Mann. Sein Kind. An einen reichen Mann
Pfeffel, Gottlieb Konrad Der freie Mann
Precht, Victor Der freie deutsche Mann
Kopisch, August Der gestrichene Scheffel
Arp, Hans Der glühende Stummel
Geibel, Emanuel Der reiche Mann von Köln
Maiwald, Peter Die Frau des Arbeitslosen
Steiner, Franz Baermann Die Muse des Verstummten
Schwitters, Kurt Die Nixe
Avenarius, Ferdinand Die Pest
Pfeffel, Gottlieb Konrad Die Wahl
Kopisch, August Die Wahrheit ohne Herberge
Schult, Friedrich Du bist ein anhangloser Mann
Goethe, Johann Wolfgang Du bist ein wunderlicher Mann...
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich Ebenteuer von einem Ritter, der sich in ein Mädchen verliebt
Meckauer, Walter Eheweisheit vor 400 Jahren
Holthusen, Hans Egon Ein Mann der Tat
Halm, Friedrich Ein Mann ist zu berechnen ganz genau...
Goethe, Johann Wolfgang Ein alter Mann ist stets ein König Lear...
Sallet, Friedrich von Ein harmloses Rätsel
Janitschek, Maria Ein modernes Weib
Ball, Hugo Epitaph
Kreisler, Georg Frau Schmidt
Seidl, Johann Gabriel Hans Euler
Bürger, Gottfried August Herr Bacchus
Schröder, Rudolf Alexander Humsti-Bumsti
Wengraf, Edmund In China lebte einst ein Mann...
Morgenstern, Christian Lebens-Lauf
Herwegh, Georg Leicht Gepäck
Krechel, Ursula Liebe am Horizont
Weiß, Konrad Mann aus Erde
Hebbel, Friedrich Mann und Weib
Goethe, Johann Wolfgang Meine Wahl
Mehring, Walter Mirakel des Heiligen Bürokratius
Bürger, Gottfried August Mollys Abschied
Rückert, Friedrich Parabel
Fontane, Theodor Spätes Ehestandsglück
Härtling, Peter Wandlung
Goethe, Johann Wolfgang Welche Frau hat einen guten Mann...
Heyse, Paul Wenn trefflich Weib und Mann...
Arp, Hans Wie ungeheuere Fliegen
Lohmeyer, Julius Zwei Dinge sollen tapfren Mann...
Jandl, Ernst die sieben schwaben
Jandl, Ernst zertretener mann blues