Gedichte finden

Die 30 bekanntesten Gedichte von Dichtern mit Geburtsjahr zwischen 1700 und 1749:

Dichter Gedicht Popularität
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Fischer
Bürger, Gottfried August (1747-1794) Lenore
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Willkommen und Abschied
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Heidenröslein
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Erlkönig
Klopstock, Friedrich Gottlieb (1724-1803) Die frühen Gräber
Claudius, Matthias (1740-1815) Abendlied
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Zauberlehrling
Claudius, Matthias (1740-1815) Der Mensch
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Gott und die Bajadere
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der König in Thule
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) An den Mond ["Füllest wieder Busch und Tal..."]
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Selige Sehnsucht
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Wandrers Nachtlied ["Der du von dem Himmel bist..."]
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Nähe des Geliebten
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Gesang der Geister über den Wassern
Klopstock, Friedrich Gottlieb (1724-1803) Das Rosenband
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Wandrers Nachtlied ["Über allen Gipfeln..."]
Hölty, Ludwig Christoph Heinrich (1748-1776) Vermächtnis
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Sänger
Claudius, Matthias (1740-1815) An -; als Ihm die - starb
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Mit einem gemalten Band
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Mailied
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Hochzeitlied
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Grenzen der Menschheit
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Gefunden
Herder, Johann Gottfried (1744-1803) Edward
Klopstock, Friedrich Gottlieb (1724-1803) Der Zürchersee
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Totentanz
Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832) Der Schatzgräber