Gedichte finden

Johann Georg Fischer

Juni

Wie liegt er schwül auf Au' und Strauch...

Zitatrang: 1 von 19